Gaza von Schwertern zu Pflugscharen

Am 17. Februar schlug der Israelische Verteidigungsminister Avigdor Lieberman der Hamas den Bau eines Seehafens, eines Flughafens und eines Industriegebiets in den Gazastreifen vor, welche dort 40.000 neue Arbeitsstellen bringen sollten. Es gab nur eine Bedingung: die Hamas sollte entmilitarisieren, ihre Terrortunnel zerstören und ihre Raketen vernichten. Der Vorschlag wurde kurz daruaf zurück gewiesen. Beten wir weiter für die Bevölkerung Gazas. Quelle, Bild & mehr Einzelheiten: Audiatur-online.ch